Tag 81 – Zeitreise

8. November Gegen halb 11 Ortszeit betraten wir die „historical side“ von Herberton. Dabei handelt es sich um eine Restauration des alten Herberton. Es war auf jeden Fall sehenswert. Sie hatten alles in dieser „Ortschaft“, einen Fotoladen mit alten Fotografien, ein Radioladen, eine Schule und eine Kneipe, historische Autos und Motorräder – ein Auto lief […]

Tag 80 – Schlangenweg

7. November Der Tag begann mit den „Malanda Falls„. Diese sind nicht sehr hoch oder besonders beeindruckend. Dazu kommt noch, dass der Bach unterhalb des Wasserfalls einbetoniert wurde, um eine Art Pool zu schaffen… Danach ging es wieder zu schöneren Wasserfällen, den „Dinner Falls„. Neben den Wasserfällen – und diesmal waren es mehrere hintereinander – […]

Tag 51 – Nitmiluk NP

9. Oktober Vor Sonnenaufgang schrillte der Wecker. Kurz nach sieben ging die Wanderung los. Nach einem unmenschlichen Aufstieg über ungenormte Stufen, mit unterschiedlichen Schrittmaß, bot sich dann eine atemberaubende Aussicht – die Schlucht des „Katerine Rivers“ vom „Baruwei Lookout„. Nach einigen Kilometern durch unvergleichliche Buschlandschaft, erreichten wir den „Pat’us Lookot„. Und was soll ich sagen, […]

Reiseupdate zum 11.11.2018

10. November Wer mir über Telegram folgt, hat es gestern schon lesen können. Ich bin in Cairns angekommen. Nach über einem Monat Reise durch das Outback, mit viel Hitze und Trillionen von Fliegen, haben wir es ins fliegenfreie tropische Cairns geschafft. Das heißt nach und nach werden die Reiseberichte erscheinen, die ich zum größten Teil […]