Tag 39 + 40 – Vorbereitung für die Weiterreise

Gestern den 27.9. und heute habe ich Zeug besorgt. Unter anderem zwei Spritzkanister, einen für 20$ bei K-Mart und eine für 13$ gebraucht plus Extras. Und auch ein 3m mal 6m großes Fliegengitter, damit der Kofferraum aufbleiben kann, um die Luftzirkulation im Auto zu erhöhen. Ich hoffe, es ist jetzt möglich im Auto zu schlafen, ohne gegart zu werden.

Wenn alles Gut geht, kann ich morgen endlich aus Darwin verschwinden.

  • Darwin, den 28.9.2018  15:32 ACST

 

2 Replies to “Tag 39 + 40 – Vorbereitung für die Weiterreise”

  1. Denke darüber nach, ob du nicht ein wenig Werkzeug kaufst.
    Es kann gebraucht sein, aber ohne eine Grundausstattung würde ich nicht losziehen.
    Wichtig
    + Hammer
    + Teppichmesser
    + Panzertape
    + Maulschlüsselsatz
    + Schraubendreher mit wechselbaren Bit’s
    + Beil
    + Bindedraht oder Ähnliches
    Das Auto ist ja kein Neuwagen, da kann immer mal was sein. Nicht’s ist schlimmer als irgendwoh in der Pampa zu stehen, weil z.B. Draht fehlt um etwas Loses provisorisch festzubinden.

    1. Das ist richtig. An günstiges Werkzeug zu kommen ist aber nicht einfach. Und das Wichtigste habe ich. 😉

Schreibe einen Kommentar