Tag 26 – Der Umzug

Ja, das ist ja jetzt schon eine Weile her. Also am 14.9 checkte ich aus dem Hostel aus und zog komplett ins Auto. Den Schlüssel für den Parkplatz habe ich allerdings nicht abgegeben. Somit war ich also quasi auf den Parkplatz gezogen. Da habe ich dann auch im Auto geschlafen; also zumindest versucht, denn so einfach ist es nämlich nicht, es ist nämlich sauwarm im Auto, auch wenn man die Fenster auf hat. Dann kam noch hinzu, dass mich die Besitzerin des Hostels, die genau dann über den Parkplatz laufen musste, als ich im Auto umgeräumt habe, dass nicht so geil fand, das ich auf dem Parkplatz schlafe – da war es halb 3, also schon der 15.9. Alles in allem also eine sehr erholsame Nacht.

  • Darwin, den 16.9.2018  11:46 ACST

Schreibe einen Kommentar