Tag 11 – Telefon läuft

Gestern (30.8) waren erstmal die T-Shirts dran, die sind jetzt also auch wieder „sauber“.

Naja dann habe ich gestern noch Geld auf mein australisches Konto eingezahlt, jetzt ist das Portmonee wieder schon leicht. Dabei habe ich gemerkt, dass meine Mastercard noch keinen Pin hatte obwohl ich einen festgelegt habe. Wie sich herausstellte, brauche ich eine Telefonnummer (für m-Tan, bei Westpac heißt es „SMS Protect“). Also habe ich dann bei der Westpac angerufen und mich durch gequält und dann sagt mir die Frau ich soll in eine Filiale gehen, weil sie mich nicht identifizieren kann. Toll!! Den die Bank hatte schon zu.  (Kleiner Spoiler: ich war heute da und jetzt geht alles 😀 😉 )

Ach ja damit ich überhaupt anrufen konnte, musste natürlich die Sim-Karte laufen. Der Aldissupport hatte mir zurück geschrieben und mir erklärt, dass ich bei dem Versuch die Karte zu aktivieren, ein 2. Account erstellt habe. Zum Glück haben wie mir gleich die ID mitgeschickt, sonst hätte ich mich gar nicht anmelden können. Aber dann funktionierte alles reibungslos. Als die Identifizierung meiner Person durch war hat es 15 min gedauert und die Karte war aktiv und die 15$ für die Flatrate waren vom Konto. Alles in allem geht alles ziemlich schnell in Australien, wenn man die Sache nicht immer selber behindern würde. ;P xD

  • Darwin, den 31.08.2018  15:50 ACST 

Was mir gerade noch einfällt. Gestern Abend wollte ich noch ein paar Nachtaufnahmen machen. Dabei ist mir ein Possum über den Weg gerannt. 😀

  • Darwin, den 31.08.2018  16:13 ACST 

2 Replies to “Tag 11 – Telefon läuft”

  1. Ein Possum…wie cool ist das denn 🙂 Hoffe es hat mit den Nachtaufnahmen dann doch noch geklappt. 😉

    1. Muss die Fotos noch durchsehen. Aber ja das Possum war cool und schnell.

Schreibe einen Kommentar