Reiseupdate am 26.12.2018

An der Stelle nochmal schöne Restweihnachten an alle und natürlich auch einen guten Rutsch. 😉

Die letzten Tage veröffentlichte ich täglich Berichte von der Reise nach Cairns. Das wird jetzt auch so weiter gehen, denn ich war in den 2 Wochen die ich im Daintree Rainforest war sehr fleißig und habe die Berichte geschrieben sowie einige der Fotos fertig gestellt. Deshalb konnte ich die letzten Beiträge auch immer mit den dazugehörigen Bildern veröffentlichen.
Jetzt der Knackpunkt. Momentan bin ich an einem Punkt, an dem ich mit dem Bearbeiten der Fotos leider nicht mehr hinterher komme.  Denn man muss wissen, ich sitze bis zu 4 Stunden (oder mehr) an einem Beitrag, damit sie so erscheinen wie es die letzten Tage der Fall war.

Da ich aber die nächsten Tage zum Glück wieder Arbeit habe und ich nebenbei noch andere Sachen machen muss (z.B. die Durchsicht für Knut), schaffe ich die Fotomassen für den Alice Springs und East Mac Donell Ranges Beitrag nicht.
Ich bitte dies zu entschuldigen.

Die Erlebnisse aus zwei Wochen Daintree Nationalpark werde ich etwas zusammenfassen und auch hier folgen die Fotos etwas später.

Was will ich euch damit eigentlich sagen? Die Fotos kommen später, aber die Verlinkungen sind schon vorhanden; also nicht wundern, wenn hier und da das Bildmaterial fehlt. 😉

Zum Schluss vielleicht noch drei Zahlen – eigentlich sind es nur zwei. 😀
In vier Monaten Australien habe ich 10.000 km zurück gelegt und dabei 10.000 Fotos geschossen.
Ganze 72GB sind bis jetzt mit Australienmaterial (Fotos, Videos) belegt.

  • Cairns, den 26.12.2018  14:22 AEST

 

5 Replies to “Reiseupdate am 26.12.2018”

  1. Ich hoffe , du hast Weihnachten nicht auf der Straße verbracht. Es muss komisch sein , wenn es zu Weihnachten so warm ist. Hast du überhaupt Weihnachtsstimmung gespürt? Die Fotos sind toll. Ich möchte die Eidechse als Desktop benutzen. Viel Spaß weiter! Alles Gute zum neuen Jahr!
    Ioanna

    1. Nein ich hatte keine Weihnachtsstimmung. 😀 Wie auch bei 25°C obwohl – der Regen passt zu Weihnachten, ist in Deutschland ja auch so. 😀
      Bin momentan in einem richtig schönem Hostel, also keine Angst. 🙂
      Auch einen Guten Rutsch ins neue Jahr nach Griechenland.
      Es freut mich sehr, wenn die Fotos gut ankommen. 🙂

  2. Hallo Maurice.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in‘s neue Jahr. Mach dir keinen Stress mit den Fotos.
    Das wird schon. Wenn ein Beitrag mal etwas später kommt ist das auch nicht sooo schlimm.

    Bisher gefallen mir die Fotos sehr gut und die Reiseberichte schildern recht gut das Erlebte. Schön finde ich auch, dass du dir mit den Verknüpfungen so viel Mühe gibst, denn so kann ein Außenstehender viel besser nachvollziehen an welchem Ort du dich gerade befindest und wie deine Reiseroute aussieht.

    Viel Spaß auch bei deinem Job in der Autovermietung

    1. Den hat man bei der Chaostruppe auf jeden Fall. ;D

  3. Ich freu mich, dass Du wieder Arbeit gefunden hast. Hoffentlich kannste eine Weile dort bleiben. So lange ist es ja auch nicht mehr, bis Du weiter ziehst. 🙂
    Ich wünsch Dir auch schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr. 🙂

Schreibe einen Kommentar